24/7 für Sie erreichbar: 040 396965

Vorsorge

Planen Sie einen würdevollen Abschied

Früher wurde „alles“ in einer intakten Großfamilie geregelt und auch über seine dereinstige Bestattung musste sich der Einzelne in aller Regel keine Gedanken machen. Eine Beisetzung in einem Familiengrab war einem über viele Generationen sicher.

Aber die Zeiten haben sich geändert und damit in der heutigen Gesellschaft den später Hinterbliebenen die Entscheidung über die zukünftige Bestattungsausführung für einen Angehörigen abgenommen wird, bedeutet dies – für Alleinstehende, wie auch für Ehepaare und Lebensgemeinschaften – sich bereits zu Lebzeiten um eine entsprechende Vorsorgevereinbarung zu kümmern.

Und wie sorgt man am besten vor?

Am sichersten mit einem Bestattungsvorsorgevertrag, in dem alle Vorstellungen, Wünsche und Details für die Bestattung mit unserem Institut festgelegt sind, einschließlich einer Kostenermittlung auf Basis der bei Vertragsabschluss vorläufig gültigen Konditionen. Für die finanzielle Absicherung eines Vorsorgevertrages bieten wir die Einrichtung eines Treuhandkontos bei der Bestattungsvorsorge-Treuhand AG an. Außerdem gibt es noch weitere Möglichkeiten, wie zum Beispiel den Abschluss einer Sterbegeldversicherung.

Fragen Sie uns, wenn Sie zu diesem Thema weitere Informationen erhalten möchten oder einen Bestattungsvorsorgevertrag mit uns abschließen möchten.